top of page
  • larsfischer1

Klasse Auftritt der JFV Allerlöwen beim internationalen Jugendturnier in Rostock!


Zum Saisonabschluss der E-Junioren, seit dem 01.Juli als JFV Allerlöwen startend (bisher JSG Bergfeld/Brome/Parsau), gab es ein besonderes Highlight für die Fußball-Kids. Die Mannschaft nahm am internationalen Jugendfußballturnier in Rostock teil. Vom 30.Juni bis zum 02.Juli lieferten sich 98 Vereine mit insgesamt knapp 200 Mannschaften ein fußballerisches Leckerbissen.


Die Eröffnungsfeier des Jugendturniers fand direkt im großen Ostseestadion statt. Unsere Mannschaft lief unter tosendem Applaus der zahlreichen Zuschauer in das Ostseestadion ein. Auf dem gepflegten Grün wurden alle Mannschaften mit viel Stimmung und mehreren La-Ola-Wellen auf das anstehende Turnier eingestimmt.


Samstag Morgen klingelte früh der Wecker. Alle Kids fieberten schon auf den Turnierstart und waren daher schnell auf die Abfahrt zum Turnier vorbereitet. Die Vorfreude und die wachsende Euphorie vom Turniergeschehen mit den vielen Mannschaften übertrug sich auch auf unsere jungen Fußballer, die über sich hinaus wuchsen. In der Gruppenphase konnten alle drei Vorrundenspiele gewonnen werden! Die Mannschaft wuchs von Spiel zu Spiel und das Team schweißte sich mehr und mehr zusammen. Jederzeit wurde das Team von der lautstarken und motivierenden Fangruppe der Eltern und Begleiter unterstützt. Im folgenden Viertelfinale wartete nach Sichtung der Vorrundenergebnisse einer der härtesten Brocken auf uns. Nach einem 0:2 Rückstand kämpfte sich die Mannschaft wieder heran und konnte sogar ausgleichen. In den letzten Minuten des Spiels drehte sich leider wieder dann das Spiel und konnte somit nicht gewonnen werden. Das tat der Stimmung in der Mannschaft und bei den Begleitern keinen Abbruch. Den Nachmittag verbrachten dann alle zusammen in Warnemünde. Einige Kids ließen es sich nicht nehmen, bei den nicht gerade sommerlichen Temperaturen in die Ostsee zu springen.


Am Sonntag standen die KO-Spiele an. Nach einer langen Nacht im Hostel standen die Kids trotzdem wieder früh auf, denn sie hatten sich wieder viel für die anstehenden Spiele vorgenommen. Und sie sollten wieder belohnt werden! Mit einer starken mannschaftlichen Geschlossenheit und einem enormen Teamgeist konnten die spielerisch starken und favorisierten Gegner besiegt werden! Damit wurden auch alle KO-Spiele siegreich gestaltet! Der Lohn war somit ein hervorragender 5. Platz für unser Fußballer des JFV Allerlöwen! Alle Spieler, Betreuer und Eltern waren nicht nur sichtbar stolz auf die starke Leistung! Als Lohn gab es bei der Siegerehrung für jeden Spieler einen Pokal.


Die anschließende Heimreise verlief somit bei bester Stimmung und viele hatten immer wieder ein stolzes Lächeln im Gesicht. Vielen Dank an die Betreuer, Eltern, Organisatoren und natürlich besonders an unsere großartigen Fußballer!


Lars Fischer

102 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page